•  1
  •  2
  • Kommentar  Laden


    Meine Hochzeit findet nächsten Monat statt. Meine Verlobte, die bei der Hochzeit in Bestform erscheinen wollte, beschloss, mich zu einer Massage einzuladen. Wegen Rückenschmerzen war ich für den Massageexperten Ono verantwortlich, und weil meine Frau abnehmen wollte, war sie für einen männlichen Massageexperten verantwortlich. Obwohl meine Frau direkt neben mir war, berührte Ono immer wieder „aus Versehen“ meinen Schwanz, stimulierte mich und machte meinen Schwanz hart. Ono nutzte ihren langen Rock, setzte sich auf mich und drückte meinen Schwanz in ihre Muschi! Meine Frau ist an meiner Seite, aber ich darf ein wunderschönes Mädchen mit großen, verführerischen Brüsten ficken, was mich extrem erregt macht! Und seitdem kommen meine Frau und ich jede Woche hierher, um uns massieren zu lassen, und natürlich jedes Mal, wenn Ono meinen Schwanz „massiert“. Auch wenn ich jetzt verheiratet bin, kann ich Ono immer noch nicht vergessen und komme weiterhin zur „Massage“ hierher ...